View Cart Etsy

Questions? Call us!

(208) 523-2499

Apropos Fahrzeugwert; Es gibt eine Skala, die als “Schwake Liste” bekannt ist, die alle Autohändler, die Autos in Deutschland verkaufen und kaufen, anerkennen. Es legt den Wert aller Autos auf jedes Modell eines jeden Jahres. Dies ist praktisch, um den angegebenen Preis mit den Angeboten zu vergleichen, die Sie finden. Obwohl es eine ausgezeichnete Anleitung ist, spiegelt diese Liste auch Preissenkungen aufgrund des schlechten Rufs oder der Wahrnehmung bestimmter Marken wider. Typischerweise erleben deutsche Autos aufgrund ihres Rufs einen geringeren Wertverlust als französische Autos. Obwohl es oft gerechtfertigt ist, könnten einige Autos mit weniger “Prestige” auch einen zweiten Blick wert sein. Anderes Beispiel; Skoda-Fahrzeuge, die die gleichen Teile wie Volkswagen verwenden, erleben einen höheren Preisverfall. Wenn Sie bereits ein Auto haben, wird diese Liste Ihnen helfen, es auch zu handeln. Jedes Jahr im November, suchen Sie nach billigeren Autoversicherungen. Verwenden Sie Verivox oder Tarifcheck, um Fahrzeugversicherungsoptionen zu vergleichen.

Wenn Sie etwas billiger finden, kündigen Sie Ihren aktuellen Vertrag und wechseln Sie zur günstigeren Versicherung. Sie können dadurch viel Geld sparen. 2. Beide “Brief/Schein”. Es ist eine gute Idee, einen Verkaufsvertrag zu unterzeichnen, sie können von der ADAC-Website heruntergeladen werden. Nachdem Sie alle richtigen Unterlagen (Versicherungsbescheinigung, TÜV-Zertifikat, Kaufvertrag, Reisepass, Meldebescheinigung) abgeholt haben, sind Sie bereit, zur örtlichen Kfz-Zulassungsstelle zu gehen, die Zulassungsbehörde auch als KFZ-Zulassungsstelle bekannt ist. Sobald alle Dokumente geprüft wurden, zahlen Sie 46€, um ein Papier zu erhalten, mit dem Sie endlich Ihre Nummernschilder kaufen können. Sie dürfen nicht alle Geschäfte direkt neben der Zulassungsbehörde verpassen, die Daseinzige sohlen es ist, Ihnen diese zu verkaufen. Sie können Preise zwischen 15€ & 20€ verhandeln. Wenn Sie sie gekauft haben, müssen Sie zur Registrierungsstelle zurückkehren, damit der Mitarbeiter der Zulassungsbehörde noch vor Dem Ende desselben Tages einen offiziellen Aufkleber auf einen von ihnen aufbringen kann.

Ja, bei der Registrierung eines Autos in Deutschland gilt auch die krampfhafte Verwaltung. Ich wohne in Potsdam und kaufe wahrscheinlich einen Gebrauchtwagen bei einem Autohaus in Berlin. Nehmen wir an, ich finde das Auto online, ich mache einen Termin, um es zu sehen und hoffentlich zu testen, und ich entscheide, dass ich es mag. Ich bekomme einen Autokredit von meiner Bank, um es zu kaufen, also brauche ich dann den Händler, um mir einen Vertrag zu geben, um zu sagen, dass es meins ist, wenn ich dafür zahle. Dann gehe ich zur Bank, gebe ihnen den Vertrag und bekomme das Geld (wahrscheinlich am nächsten Tag). Ich gehe dann zurück zum Autohaus und gebe ihnen das Geld und besitze offiziell das Auto, aber ich habe noch keine Versicherung. Also gehe ich online und kaufe eine Versicherung, die wohl 24 Stunden dauern wird, um mir die EVB-Nummer zu geben, aber ich habe das Auto noch nicht bei mir angemeldet, also lasse ich das Auto beim Autohaus, bis ich den Versicherungsschein habe und habe einen Termin bei der Zulassungsbehörde bekommen und komme dann wieder, wenn alles fertig ist und es abholen? Oder kann ich es auf den Händlerplatten nach Hause fahren, solange ich eine Versicherung habe? Oder wie funktioniert das alles?! Wenn Sie eine Privatperson sind, die ein Auto von einem Unternehmen kauft, stellen Sie sicher, dass: – erhalten Sie einen Standard-Kaufvertrag, entweder herunterladen von Mobile.de oder ADAC, die die notwendige Klausel enthält, dass der Kauf das Auto innerhalb von maximal 3 Tagen abmelden wird und dass sie für versicherungsansprüche haftet usw.